bisherige Förderer von Radio RUMMS:

Aktuell

Alle reden über Europa – Wir auch

Mensch, Mensch, Mensch – was ist da gerade nur los? Europa in der Krise, Briten raus aus der Union, Entsetzen, Chaos. Irgendwie erscheint einem das alles wie ein großer Ameisenhaufen, in den jemand reingestochen hat. Und nun rennen alle Ameisen ganz aufgeregt herum. Wir wollen man ein bisschen genauer verstehen, was da passiert ist. Denn die Erwachsenen sind manchmal einfach komisch, und dann braucht man ein bisschen Verständnis für sie. Unser Gesprächspartner – ein Politikwissenschaftler von der Uni Mannheim – hilft uns dabei, ein bisschen Klarheit zu schaffen.

Was auf jeden Fall jetzt schon klar ist: England ist raus. Bei der Fußball-EM. Gegen Island. Hihihi. Ein bisschen Schadenfreude darf sein. Aber nicht zu viel, denn Deutschland ist es ja vielleicht auch bald. Denn am Samstag heißt der Gegner Italien. Oje. Deutschland war zwar jetzt mehrmals Weltmeister, aber gegen Italien hat unsere Mannschaft seit über fünfzig Jahren nicht mehr gewonnen! Da sind Nerven gefragt. Aber keine Angst – die RUMMS-Kinder haben ziemlich gute Tipps, wie man sich auf so ein Match vorbereiten sollte.

RUMMS haut rein! Jeden Donnerstag live in der Mannheimer Kinderklinik von 14 bis 17 Uhr. Zu hören auf Fernsehkanal 1 oder Hörkanal 3. Oder direkt in unserem Sendestudio im 3. OG des Kinderzentrums an der Uniklinik Mannheim, zwischen den Aufzügen.

Helfen Sie uns!

Radio RUMMS wird seit Ende März 2011 ausschließlich durch Sponsoren oder Spenden finanziert. Ihre Spende trägt dazu bei, dass Radio RUMMS noch lange auf Sendung gehen kann:

Förderverein Selbsthilfe- und Patientenberatung
Stichwort Radio RUMMS
IBAN: DE98 6709 0000 0085 7145 11
BIC: GENODE61MA2
VR Bank Rhein-Neckar

Besuch vom Mannheimer Popstar Laith Al-Deen

Am 28.01.2016 war es mal wieder rappelvoll im RUMMS-Studio: Kein Wunder, denn es war kein geringerer als Laith Al-Deen zu Besuch! Die Kinder und Jugendlichen hatten viele Fragen an ihn vorbereitet. Im Anschluss an das Interview packte Laith dann seine Gitarre aus und gab eine Kostprobe seines Könnens – also eine rundum perfekte Sendung! Danke für deinen Besuch, lieber Laith, und bis zum nächsten Mal! (Foto: Universitätsmedizin Mannheim)

Radio RUMMS auf Facebook

Logo Facebook

Werdet Freunde von Radio RUMMS und besucht unsere Seite auf facebook!

Button mit der Aufschrift "helfen Sie uns!"

Hört rein in euren Radiosender hier im Klinikum, jeden Donnerstag von 14 - 17 Uhr auf Kanal 3 oder Fernsehkanal 1!

Oder ruft an im Studio unter 383-37 87!

Viel Spaß!